* Silke Lange

Vita

de/engl

Silke Lange studierte an der Berliner Musikhochschule »Hanns Eisler«. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt in der Neuen Musik. So spielte sie u.a. beim »Ultraschall« Festival für zeitgenössische Musik, bei der »MaerzMusik« und bei den »Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik«. Sie gründete zusammen mit der Saxophonistin Ruth Velten das Ensemble LUX:NM. Aufnahmen ihrer Projekte finden sich bei Wergo, DUX und genuin classics. Zudem dokumentieren zahlreiche Rundfunkmitschnitte ihre Arbeit. Außerdem wirkt sie regelmäßig bei Theater und Performanceproduktionen mit (u.a. Deutsches Theater Berlin, Staatsoper Berlin, HAU, Künstlergruppe »club real«, Schauplatz International, Staatsoper Hamburg, Staatstheater Mainz, Duo Randgruppe, Berliner Festspiele).